02.03.2019 – Die erste Theoriestunde

"Angeln ist eben mehr.."

02.03.2019 – Die erste Theoriestunde

Am heutigen Morgen hieß es für die neuen Jungangler des ANV lernen, lernen und nochmals lernen. Allerdings ist der Spaß garantiert nicht zu kurz gekommen und es wurde viel gelacht und ausprobiert.

Zunächst wurden die Fischarten vorgestellt, mit denen wohl jeder einmal angefangen hat und welche auch zukünftige Generationen mit Sicherheit zu Beginn fangen werden – Plötze, Rotfeder und Brasse. Im gleichen Atemzug wurden auch die besten Fangtechniken, Köder und Montagen gezeigt und die jeweiligen Vor- und Nachteile besprochen. Unter der Aufsicht von Constantin und Kai, banden die eifrigen Jugendlichen ihre ersten eigenen Montagen und lernten somit die wichtigsten Knoten. Zum Abschluss gab es noch Wurfübungen an der frischen Luft.

Nächste Woche Samstag geht es wieder um 9 Uhr weiter und jeder ist herzlich dazu eingeladen vorbeizukommen. Wer Interesse hat und noch nicht angemeldet ist oder Fragen bestehen sollten, kann gerne das Kontaktformular nutzen.



Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen